Der Weinkelch Provence von Bohemia Cristal wird per Pantographie veredelt. (Foto: Amazon)
Der Weinkelch Provence von Bohemia Cristal wird per Pantographie veredelt. (Foto: Amazon)

Die meisten klassischen Weingläser bestehen aus Standfuß, Stiel und Kelch, wobei das verwendete Glas in der Regel keine Verzierungen aufweist. Dabei war es in der Vergangenheit durchaus üblich auch verzierte Weinkelche herzustellen. Mit dem Weinkelch Provence des renommierten Glasherstellers Bohemia Cristal lebt die Pantographie, eine fast in Vergessenheit geratene Veredelungstechnik wieder auf. Wir haben uns den außergewöhnlichen Weinkelch für Rotwein genauer angesehen.

Glasmacherkunst aus Böhmen

Die Geschichte von Bohemia Cristal beginnt im Jahr 1975 im tschechischen Liberec mit dem Ziel die böhmische Glasmacherkunst wieder aufleben zu lassen. Nicht nur wegen der geografischen Nähe besteht seit jeher ein großer Bezug der Firma nach Deutschland. Mit dem deutschen Unternehmer Günter Weidemann stammt der Gründer von Bohemia Cristal aus Deutschland, weswegen der Unternehmenssitz zunächst nach Hannover und später nach Selb verlagert wird. Heute gehört Bohemia Cristal zu den führenden Glasherstellern in Deutschland, wobei man sich durch ein vielseitiges und hochwertiges Sortiment an Weingläsern auszeichnet. Zahlreiche der hochwertigen Gläser werden weiterhin mit großer Hingabe in tschechischen Glashütten gefertigt.

Mediterranes Flair mit den Weinkelchen von Bohemia Cristal

Neben klassischen Weingläsern, bringt Bohemia Cristal mit durch Pantographie verzierten Weinkelchen neue und spannende Akzente auf den Tisch. Bei Pantographie handelt es sich um eine fast in Vergessenheit geratene Glas-Veredelungstechnik. Hierfür wird das Motiv zunächst auf eine Zinkplatte graviert, durch welche die Verzierung durch den Pantographen anschließend auf das Weinglas nachgezeichnet und übertragen werden kann. In der Vergangenheit wurde diese filigrane Arbeit rein von Hand durchgeführt, in der heutigen Zeit erfolgt die Pantographie mit maschineller Unterstützung.

Weinkelche in mediterranem Stil

Die Pantographie der Weinkelche Provence von Bohemia Cristal wurde durch die südeuropäische Flora inspiriert, welches den Kelchen ein deutliches mediterranes Flair verleiht. So passen diese modernen Weingläser stilistisch perfekt auf einen rustikalen Holztisch, aber auch allgemein auf einen in hellen Farben und mediterran gedeckten Esstisch. Durch ihre ansprechende Gestaltung sind die schön gestalteten Weinkelche ein echter Hingucker und im Vergleich zu schlichten unverzierten Weingläser eine wahre Bereicherung.

Kelche für Rotwein, Weißwein und Sekt

Die Provence-Serie von Bohemia Cristal besteht insgesamt aus drei verschiedenen Weinkelchen, welche in einem einheitlichen Stil gehalten sind, aber unterschiedliche Maße aufweisen. Der Rotweinkelch weist ein Volumen von 260 ml sowie eine Höhe von 150 mm auf, während der Weißweinkelch mit einem Volumen von 230 ml und einer Höhe von 140 mm etwas kleiner dimensioniert ist. Darüber hinaus ist auch ein passender Sektkelch von Bohemia Cristal erhältlich, welcher 205 ml fasst und 210 ml hoch ist. Alle Kelche der Serie werden aus edlem Kristallglas gefertigt, für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet und sind im praktischen 6er-Set zum Vorteilspreis erhältlich.

   Weinkelche Provence von Bohemia Cristal bei Amazon bestellen…

Bohemia Cristal Weinkelch Provence

Bohemia Cristal Weinkelch Provence
9.1

Gestaltung

10/10

Verarbeitung

9/10

Funktionalität

8/10

Preis-Leistung

10/10

Vorteile

  • Schöne Verzierungen
  • Stabile Glasqualität
  • Spülmaschinengeeignet
  • Praktisches 6er-Set

Nachteile

  • Wegen der Form des Kelches nur eingeschränkt zur Weinverkostung geeignet